Zum Inhalt
Größeres Zion-Logo

Besucherinformationszentrum

Besuchen Sie unser Tourismusbüro und Besucherzentrum, um Informationen über St. George, den Zion-Nationalpark und andere Sehenswürdigkeiten zu erhalten. Es ist die perfekte erste Station für Besucher der Region, um etwas Neues zu entdecken, Fragen zu stellen und Materialien zu sammeln.

Geöffnet von Montag bis Freitag von 9 bis 00 Uhr

Datenschutz-Bestimmungen Cookie-Richtlinie




Gunlock State Park

Das Gunlock Reservoir und der Gunlock State Park liegen gerade weit genug vom Trubel der Metropolen St. George entfernt. Mit einer unglaublichen Aussicht und warmem Wasser ist dieser abgelegene See der perfekte Ort für einen Tag im und am Wasser. Bringen Sie Ihr eigenes Wasserspielzeug mit oder mieten Sie es vor Ort.

Dieser Utah State Park wurde kürzlich mit seinen Wasserfällen gefeiert - ein gelegentliches und vorübergehendes Ereignis, wenn Regen und Abfluss einen Überlauf des Reservoirs verursachen. Obwohl es nicht jedes Jahr passiert, werden Sie es höchstwahrscheinlich im späten Winter und im frühen Frühling sehen.

Dinge die zu tun sind

Paddleboarding und Kajakfahren

Dank der Größe des Sees und seiner abgelegenen Lage ist dies ein großartiger Ort, um ihn zu nutzen Paddleboards . Kajaks öffnen. Weniger Boote sorgen für ruhigeres Wasser. Starten Sie von den Sandstränden und erkunden Sie alle Felsformationen, die aus dem Wasser ragen. Bringen Sie Ihr eigenes Wasserspielzeug mit oder mieten Sie Kajaks, Paddleboards und Wasserteppiche bei DIG Paddelsport vor Ort.

Mann, der im Gunlock State Park Kajak fährt

Bootfahren in Gunlock

Gunlock ist vielleicht der kleinste der drei State Park-Stauseen im Großraum Zion, aber es gibt immer noch viel Platz dafür Schnellboot-Aktivitäten und Jetskis. Bootsverleih erhalten Sie bei lokale Geschäfte.

Angeln in Gunlock

Hier gibt es auch viel zu angeln. Nutzen Sie die kühleren frühen Morgen- und späten Abende, wenn der Forellenbarsch des Sees aktiver und fressender ist. EIN Utah Angelschein ist notwendig; Eine nicht ansässige dreitägige Erlaubnis kostet 24 US-Dollar, eine siebentägige 40 US-Dollar.

In Gunlock schwimmen

Ein großzügiger Teil des Sees ist nur zum Schwimmen reserviert. Bringen Sie für stundenlanges Vergnügen ein Picknick mit und richten Sie einen Platz unter einem der Schattenpavillons ein. Nehmen Sie ein Boot oder Kajak zur anderen Seite des Sees und springen Sie von den lustigen Felsformationen. Das Parken ist günstig direkt neben dem Wasser und den Pavillons gelegen.

Camping in Gunlock

Der Gunlock State Park bietet den dunkelsten Himmel aller State Parks im Großraum Zion. Wünschen Sie sich einen Shooting Star oder bringen Sie Ihre Kamera und Ihr Stativ für eine Milchstraßenfotografie mit, die alle Ihre Freunde neidisch macht. Die Campingplätze sind primitiv und werden nach Verfügbarkeit vergeben.

Mehr Erfahren

Weitere Informationen zum Gunlock State Park finden Sie unter Website .

In der Nähe

Wirbelpfad

Nur 11 Minuten vom See entfernt entführt Sie dieser Wanderweg vom wunderschönen Wasser in eine Welt aus rotem Sandstein und seltsamen Felsformationen. Große Patchworkmuster auf der Sandsteinoberfläche lassen Schuppen auf dem Rücken eines riesigen Drachen erscheinen. Zwei große Steintürme mit abgerundeten Spitzen stehen nebeneinander und sehen in der Mitte der Wanderung aus wie ein doppelhöckriges Kamel. Das ultimative Ziel der Wanderung ist eine große Steinschale, die wie ein Dreckloch aussieht und ungefähr die Größe eines kleinen Hauses hat.

Kayenta Art Village Eingangsschild

Kayenta Kunstdorf

Dieses unglaubliche Dorf liegt am Fuße hoch aufragender roter Klippen und ist nur 16 Minuten von Gunlock entfernt. Holen Sie sich das Mittagessen in ihrem Restaurant, Xetava Gardens Café. Schauen Sie bei Malern oder Töpfern vorbei und sehen Sie, wie ihre genialen Kreationen zum Leben erweckt werden, oder holen Sie sich ein gerahmtes Foto der Gegend als Souvenir. Mit einer Handvoll Kunstgalerien, Arboretum und Labyrinth sowie anderen Skulpturen gibt es hier viel Kunst zu sehen. 

Tripadvisor® Traveller Rating
Bewertung: 4.5 4.5 19 Bewertungen sehen
Telefonnummer
+801 (538) 7220
Beschreibung
Ausstattung:
- Schattenpavillons
- Badezimmer
- Bootsstart und Dock
- Paddle Board und Kajakverleih

Parkstunden: 7 bis 9 Uhr

Honorare:
- 10 US-Dollar pro Fahrzeug
- 5 USD pro Tag und Fahrzeug für Senioren ab 62 Jahren
- 100 USD Resident Annual Pass
- Nicht-Resident-Jahreskarte im Wert von 150 USD (kein Seniorenrabatt)
- Senioren-Jahreskarte für Einwohner im Wert von 50 USD
- 20 USD pro Nacht für Campingplätze
- $ 15 fünftägige Drohnengenehmigung